Flegeli (Jugendschule)



Als Fortsetzung der Welpenprägung und als Zwischenlösung vor dem Junghundekurs, bieten wir für die heranwachsenden Welpen die Flegeligruppe an (diese Zwischenlösung ist nicht vom VETA ZH anerkannt!). Die Flegeli werden individuell ihrer Entwicklung angepasst, an die neuen Lernziele herangeführt (Vertiefung der Lernziele der Welpenprägung). Wir unterstützen die Hundehalter im neuen Entwicklungsstadium ihrer vierbeinigen Freunde -
der RANG- UND RUDELORDNUNGSPHASE.

Unsere Flegelistunden sind wie folgt strukturiert:

10 – 15 Min.
- Spiel mit Artgenossen. Gewöhnung an optische, akustische und taktile Reize. Abrufübungen aus dem Spiel durch Hundehalter

15 – 20 Min. - Theorieblock für Hundehalter; Flegeli lernen sich zu entspannen und das Erlebte zu verarbeiten – der Hundehalter, das Handling dazu

25 Min. - Leinenlaufen unter Ablenkung, Spaziergänge im Dorf und Wald, Abrufübungen, richtiges Spielen mit dem Hund, Bindungsfördernde Übungen, Stellungsübungen (Grundposition, Sitz, Platz)


Worauf wir achten:

Kontrolliertes Freispiel

Keine Überforderung bzw. Übermüdung oder Stress beim Flegeli (manchmal auch beim Besitzer ;-) )

Individuelle Förderung


Gruppengrösse:

Max. 8 Flegeli pro Gruppe


Teilnahmeberechtigt:

Hunde: ab 16 Wochen bis 6 Monate
Hundeführer: ab 14 Jahren.


Durchführung:

Frühling / Sommer: Montag 18.30h - 19.30h
Herbst / Winter: Samstag 10.30h - 11.30h