Jugend und Hund



DIE LIEBE EINES HUNDES KANN MAN NICHT BESCHREIBEN, MAN MUSS SIE ERLEBEN


Es gibt nichts Schöneres, als Kinder und Jugendliche zusammen mit ihren vierbeinigen Freunden heranwachsen zu sehen. Sie gehen ohne Vorurteile, ohne Ängste und entspannt mit ihren Lieblingen um. Genau mit diesen drei Voraussetzungen möchten wir sie bei uns abholen und weiter fördern und fordern, Möglichkeiten aufzeigen und zusammen Spass in der Ausbildung ihrer Hunden haben.

Die Leiterin dieser Gruppe, Sue Mahler, hat sich viele Gedanken gemacht und entschieden, die Stunden aufbauend und mit vielen tollen Übungen gespickt durchzuführen. Unter anderem mit der relativ jungen Sportart "Hoopers". Beschreibung klicken Sie HIER [220 KB]

Keine Angst, es werden keine Prüfungen absolviert; der Aufbau ist jedoch vielfältig und genau auf unsere Zielgruppe ausgerichtet.

Unsere Lektionen beinhalten u. a. folgende Elemente:

- Hundesprache erlernen. Was sagt mein Hund zu mir?
- Grundstellung, Sitz, Platz, Steh vertiefen
- Distanzarbeit aufbauen
- Hoopers Elemente erlernen

........ und vieles, vieles mehr.

Die Teams werden individuell an die Lernziele herangeführt. Die Übungen werden so gestaltet, dass es nicht zu monotonen Wochenwiederholungen kommt und vor allem, dass sie dem Hund und dem Kind oder Jugendlichen Spass bereiten.

Teilnahmeberechtigt:

Hunde: ab ca. 8 Monate
Kinder / Jugendliche: von 10 bis 15 Jahren
Gruppengrösse: Max. 6 Teilnehmer
Wann: Mittwoch, 14.00h - 15.00h


Leitung und Kontakt:

Sue Mahler

Mobile: 0041 79 214 92 52
e-Mail: junkersue@gmx.ch